Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Große Auszeichnung für den Stadtwehrführer Duwe

Oranienburg, den 17.10.2012

Am 29. September 2012 fand wie in jedem Jahr das obligatorische Treffen der Alters- und Ehrenabteilungen im Bürgerhaus Löwenberg statt, das vom Kreisfeuerwehrverband Oberhavel e.V. organisiert und durchgeführt wurde.
In seiner Eröffnungsrede begrüsste der Vorsitzende Detlef Wilczewski die anwesenden Kameraden und Gäste und erläuterte anhand einiger Zahlen den Stand der Feuerwehren im Landkreis Oberhavel. Stolz präsentierte er seine Auszeichnung mit dem Ehrenzeichen im Brandschutz, das er tags zuvor von Innenminister Woidke erhalten hatte, bevor er, gemeinsam mit Kreisbrandmeister Frank Kliem, den Kameraden Friedmund Duwe von der Feuerwehr Oranienburg für seine selbstlose und schnelle Hilfe bei einem Brand auszeichnete. Duwe eilte zu einem Brand in der Nachbarschaft und sorgte vor Eintreffen der Feuerwehr mit seinem Einsatz dafür, dass der Brand sich nicht weiter ausbreitetet und organisierte die Räumung des Gebäudes.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Große Auszeichnung für den Stadtwehrführer Duwe