Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Neue Fahrzeuge für die Oranienburger Feuerwehren

04.08.2014

Nigel Nagel neue Fahrzeuge für die Jugendfeuerwehren und der aktiven  der Feuerwehr Oranienburg.  Am 04.08.2014 übergab die Vize- Bürgermeisterin Frau Kerstin Kausche drei neue Mannschaftstransportwagen (MTW).  Die Stadt Oranienburg investierte rund 135000 Euro in die neuen Mercedes Fahrzeuge, die jeweils 9 Plätze platz bieten. Vorrangig sollen die Fahrzeuge für die Jugendfeuerwehren genutzt werden und als Zugfahrzeuge für die Tragkraftspritzenanhänger (TSA) der Jugendfeuerwehren, die im letzten Jahr neu angeschafft und übergeben wurden. Die Anhänger haben ihren Standort in den Löschzügen Oranienburg Innenstadt(Löschzug 2), Friedrichsthal (Löschzug 4) und Wensickendorf (Löschzug 9), dort werden auch die neuen MTW stationiert sein. Alle anderen Jugendfeuerwehren wie: Germendorf, Sachsenhausen, Lehnitz, Schmachtenhagen, Zehlendorf und Malz können und sollen  ebenfalls die MTW und die dazugehörigen TSA – Anhänger nutzen. Ein bereits vorhandener MTW, der vorher im Löschzug 2 Innenstadt stationiert war, ersetzt jetzt ein in die Jahre gekommenes Mercedes Fahrzeug im Löschzug 6 Lehnitz.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Neue Fahrzeuge für die Oranienburger Feuerwehren

Fotoserien zu der Meldung


Übergabe neue MTW am 04.08.2014 (04.08.2014)