Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Über uns

Löschzug 10 Zehlendorf

 

Zugführung

 

Zugführerin Grit Bielicke stellv. Zugführer Peter Graßow

Ortswehrführerin

Grit Bielicke

stellv. Ortswehrführer

Peter Graßow

 

 

Gruppenbild Zehlendorf

Gruppenbild Löschzug Zehlendorf

 

Chronik

 

Kommandanten, Wehrführer, Ortswehrführer und Zugführer:

 

von bis Namen
Februar 1937 Hermann Siebert
1937 1945 Willi Henning
1945 1951 Emil Secura
1951 1956 Gerhard Baum
1956 Februar 1998 Hans Schüler
März 1998 Juni 1998 Otto Köhler
Juli 1998 Februar 2015         Andreas Kuhl
   März 2015    September 2017        Steven Gliese
Oktober 2017  -         Grit Bielicke

   

                                               Chronik Bild

 

Fahrzeuge des Löschzuges:

 

von 1904 - 1936 - als erstes Einsatzgerät diente der FF Zehlendorf eine Handdruckspritze mit Pferdezug und leder Landwirt wurde zum Ziehen der Spritze verpflichtet. Es wurden Pläne gemacht (für eine Woche) damit mind. 1 Bauer im Ort vor Ort war, um die Spritze im Einsatzfalle zur Einsatzstelle zu fahren
von 1936 - 1961

- hatte die FF Zehlendorf nur einen Schlauchanhänger (STA) der mit Hilfe von Traktoren oder Pferdegespannen zur Einsatzstelle gezogen wurde.

Im Jahre 1936 wurde noch zusätzlich eine Motorspritze (TS 8 der Fa. Köbe beschafft) die auch mit Hilfe von Traktoren gezogen wurde

von 1961 - 1981 - bekamm die FF Zehlendorf einen ausgedienten Garant K 30, der in Eigenleistung wieder hergerichtet wurde, vom Berliner Wachregiment der NVA
von 1981 - 1995 - bekam die FF Zehlendorf ein Löschgruppenfahrzeug LF 8- LKW - STA Fahrgestell war es ein Robur (umgangssprachlich genannt LO)
von 1995 - 2001 - bekam die FF Zehlendorf mit Hilfe von einem privaten Spender ein nagelneues Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) ein VW LT 35 mit einer TS 8/8
von 2001 - heute noch - durch eine Sammelbestellung des Landkreises Oberhavel bakam die FF Zehlendorf ein nagelneues Tragkraftspritzenfahrzeug/ Wasser, TSF- W und einer herausnehmbaren TS 8/8